Klostertag: wo bitte geht’s zur Erleuchtung?

Finde zum Jahresstart deine Antworten, wie 2018 zu einem glücklichen und erfüllten Jahr werden kann. Und das an einem magischen Ort, dem Nikolauskloster.

kloster

Das neue Jahr steht in den Startlöchern; statt weiterer guter Vorsätze nutze die Neujahrsenergie doch direkt für einen ganzen Tag nur für dich. Finde heraus, was eigentlich mit Erleuchtung gemeint ist und wie das denn nun geht mit der Glückseligkeit. Welcher Ort könnte da passender und inspirierender sein als eine wunderbare Ruhe-Oase, das Nikolauskloster.
 

Das Programm

Viele Traditionen und Lehren beschäftigen sich mit diesem Zustand, in dem wir tiefe Ruhe und Glückseligkeit erfahren. Im Yoga nennen wir ihn “Samadhi”. Doch wie geht der Weg dahin, und was kann ich tun, um schrittweise und kontinuierlich diesem Zustand näher zu kommen?
An diesem Tag werden wir gemeinsam die 8 Stufen zur Glückseligkeit entdecken, und damit intensiv in diesen Praxisweg eintauchen. Diese Stufen geben uns sehr detailliert und praxisnah einen Leitfaden für mehr Ruhe und Zufriedenheit in unserem Alltag. Insbesondere die Reflexion über uns und unser Verhalten, aber auch die mentalen Stufen werden im Fokus sein, ergänzt durch passende körperliche Yoga-Haltungen und Übungen.
Verbringe mit uns einen ganzen Tag voller Möglichkeiten und Anregungen, deinen Weg zu mehr Bewusstsein, Harmonie und Erfüllung zu vertiefen.

Erleuchtung8:45 Uhr Treffen & Einführung
9 - 12 Uhr Yoga, Meditation & Achtsamkeit (Teil 1)
12 - 13 Uhr Mittagessen/Pause
13 - 16 Uhr Yoga, Meditation & Achtsamkeit (Teil 2)
Gemeinsamer Abschluss bis ca. 16:30 Uhr

Die Workshops beinhalten eine Mischung aus Theorie- und Praxisteilen, kombinieren Körperübungen, Atmung, Meditations- und Achtsamkeitsübungen, und sind für alle Könnerstufen, auch für Einsteiger, geeignet.
 


Das Kloster
Das Nikolauskloster ist wirklich ein Ort der Ruhe, und das nur ca. 20 Autominuten von der YogaHeimat entfernt. Inmitten der Natur und sehr idyllisch in Jüchen gelegen, ist es umgeben von Obstplantagen, Feldern, alten Baumalleen und einem Bachlauf. Sobald man die Gebäude betritt, fängt einen die ruhige und fast schon magische Atmosphäre des alten Klosters ein. Stille stellt sich hier nahezu automatisch ein. Draußen erwartet den Besucher ein weitläufiger Klosterpark mit Platz zum Rückzug oder für einen Spaziergang. An diesem schönen Fleckchen Erde fällt es wirklich leicht, neue Energie zu tanken, und seine eigene Ruheoase zu finden.

 

  Nikolauskloster  Yoga im Kloster  Kloster


Preis
Der unten genannte Preis beinhaltet:
- die o.g. Yoga-/Meditations-Workshops mit Sabine und Isabell
- Nutzung des großzügigen Mansarden-Raums von 8:45 – 16:30 Uhr
- Kleine Snacks für zwischendurch
 

Hinweis
Obwohl es sich bei dem Nikolauskloster um ein römisch-katholisches Kloster handelt, wird unser Tag durch keine Religionsform geprägt werden. Wer die Kloster-Einrichtungen (wie Kirche oder Felsenhöhle-Grotte) nutzen möchte, kann das selbstverständlich gerne tun.

 

Teilnehmer

Leitung

Kalender

Geld

Mehr Infos

Für wen?

Für alle.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Lehrer

Sabine
&
Isabell

 

Termin

Sonntag,
28. Januar 2018

Beitrag

119 EUR
zzgl. 11 EUR für Mittagessen
im Kloster

Details

Nur mit
Voranmeldung & Vorab-Bezahlung.

Alle Konditionen
hier.

Anmeldung
per Email hier



 

 

 

YogaHeimat   .   Dauner Str. 6   .   41236 Mönchengladbach   .   Tel. 02166 - 26 23 754   .   info@yogaheimat.de

© 2012 YOGAHEIMAT  .   Isabell Gronewald   .   Impressum   .   AGB