Stimmen zur YogaHeimat!

Wir freuen uns, wenn es euch bei uns gefällt. Hier ein paar Eindrücke und Stimmen unserer Yogis...
 

“Yoga ist für mich ein gekonntes Strecken, Recken, Muskeln wecken und der ideale Ausgleich zu meinem Job. Nach einer Yoga-Stunde fühle ich mich großartig, angenehm entspannt, locker aber auch fit und energiegeladen – überhaupt nicht müde oder erschöpft. Außerdem leitet Isabell die Übungen humorvoll an, so dass man nicht ständig verbissen mit sich und seinem widerspenstigen Körper kämpft - das mag ich besonders.” (Annette)

“Ich bin nach langer Suche zunächst bei euch gelandet, da die flexiblen Kurszeiten und Wochenendangebote für mich eine sehr wichtige Komponente waren. Denn ich hatte kein Interesse daran,schon zusätzlich termingestresst zur Entspannung zu fahren. Ich mag die offene und entspannte Atmosphäre, fühle mich wohl, da ich nie das Gefühl habe unter irgendeinem Leistungsdruck zu stehen und mag es sehr, dass nicht alles so furchtbar ernst und dogmatisch gesehen wird. Ich fühle mich nach den Stunden meistens innerlich ruhiger und körperlich entspannter. Selbst als völlige Anfängerin spüre ich schon nach wenigen Stunden, dass sich meine Eigenwahrnehmung nachhaltig verändert und kann in angespannten Alltagsmomenten inzwischen sogar auf kurze Elemente (z.B. Atmung oder einzelne Figuren) erfolgreich zurückgreifen. Ich bin sehr gerne bei euch und freue mich auf die viele Anregungen, die mir meinen weiteren Zugang zum Yoga ermöglichen. Macht nur weiter so!” (Nicola)

“Yoga Heimat... Was ist das ? ... ein angenehmes Studio.... Hell und lichtdurchflutet ! Ich komme sehr gerne dort hin. Es ist wie eine Heimat der Seele und des Körpers. Wer seinen Körper und seine Seele "renovieren" will, kommt in die Heimat; sollte Yoga machen. Man braucht YOGA nicht studieren. Ich wusste wenig über Yoga.... Das ist auch nicht wichtig. Yoga ist für alle Menschen; egal was man ist und was man politisch denkt..... Hier sind alle Menschen gleich! Und man muss nicht trainiert sein..... Es ist es meine "Flucht" aus dem Alltag. Und das Kursangebot ist sehr schön. Und ja, liebe Isabell, du bist ein wirklich angenehmer Mensch; immer fröhlich und sehr einfühlsam. Du bist eine tolle Lehrerin!!!” (Dirk)

“Angenehme, freundliche Atmosphäre, ruhige stressfreie Yogastunde.
Nach der Stunde fühle ich mich wohlig durchblutet, entspannt und beweglicher.
Durch Yoga verbessern sich meine Verspannungen im Nackenbereich und ich bin ausgeglichener.” (Anonym)

“Das beeindruckende Gespür des YogaHeimat-Teams für den richtigen Moment hat es mir ermöglicht einen Zugang zum Yoga zu finden. Schritt für Schritt kann ich in Yoga eintauchen und erlebe dabei Dinge und mache Erfahrungen, mit denen ich niemals gerechnet hätte, die ich nicht erwartet hätte. Wenn Du bereit bist und Dich darauf einläßt, lernst Du ein zweites Mal zu atmen, lernst nochmal Dich zu bewegen, lernst vollkommen neu wahrzunehmen. Wer das erlebt, versteht die tiefe Dankbarkeit und Zuneigung gegenüber der Person, die einen Yoga lehrt. Herzlichen Dank, daß es die YogaHeimat gibt!” (M.)

“Eigentlich wollte ich vor anderthalb Jahren nur ein einziges Mal in die
Yogaheimat gehen, nämlich um mein Vorurteil zu bestätigen, dass Yoga viel
zu langweilig für mich ist. Ich habe seitdem sehr viel gelernt, über mich,
meinen Körper und Achtsamkeit hat mittlerweile einen festen Platz in meinem Alltag gefunden. Auch positiv: nix schwabbelt mehr.... :-)” (Simone)

“Mir gefällt die Lokalität, die Atmosphäre und die gute Laune, die Isabell immer versprüht - einfach das Gefühl von Heimat! Nach der Yoga-Stunde - egal ob ruhig oder dynamisch - fühle ich mich immer total entspannt und leicht. Alles was vorher durcheinander war, ist nach der Stunde völlig klar! Yoga bringt mich zu mir selbst, hilft mir bei mir selbst zu bleiben und mich so zu akzeptieren und lieben, wie ich bin! Damit werde ich auch im Alltag stärker und selbstbewusster und das macht einfach Spass! Yoga ist nicht nur ein "Sport", sondern eine Lebenseinstellung! Ich liebe und lebe es!!! Danke dafür, liebe YogaHeimat!” (Daniela)

“Egal wie abgehetzt oder genervt man ankommt, sobald man den Empfangsbereich betritt hat man plötzlich ein Lächeln auf den Lippen und die Entspannung macht sich shcon leicht bemerkbar. Ein netter Plausch mit Isabell oder den anderen, das alles ist in ungezwungener offener Atmosphäre möglich. Die hellen Räumlichkeiten tun ihr übriges. Die lockere Atmosphäre und immer wieder ein Lachen machen die Yogastunden bei Isabell so toll. Man kommt runter, entspannt, die Zeit belibt stehen. Man lernt neues über sich und seinen Körper. Vorallem immer wieder der "input" was Yoga bewirkt und was wir umsetzen können bringt mir sehr viel. Nach der Stunde gibt es diese Gefühle: Entspannung, Zufriedenheit, Gelassenheit. Wenn ich die Yogaheimat nicht gefunden hätte, würde ich immer noch "suchen". Schön dass es euch gibt. Isabell, du bist unbezahlbar!!!!” (Anonym)
 

Du möchtest auch deine Meinung loswerden?
Wir freuen uns darauf. Schreib uns hier


 

 

Studio

Das Studio

Das Team

Unser Yoga

Der Shop

Kundenstimmen

Gutes tun

Galerie

 

YogaHeimat

YogaHeimat   .   Dauner Str. 6   .   41236 Mönchengladbach   .   Tel. 02166 - 26 23 754   .   info@yogaheimat.de

© 2012 YOGAHEIMAT  .   Isabell Gronewald   .   Impressum   .   AGB