Sound Diving

Ein Abend mit tief entspannenden Schwingungen und Tönen, die uns zu wahrer, innerer Ruhe und uns selbst führen: Carlos Michael & friends verzaubern uns mit diesem außergewöhnlichen Klang-Erlebnis.

An diesem Abend kannst du durch Carlos und besondere Klang-Meditationen tief in die Welt des Nada Yoga eintauchen.

Nada Yoga...

sound divingNada Yoga ist der Überbegriff für das Yoga der Schwingungen, Yoga des Klangs. Das Wort Nada entstammt der Sanskritwurzel “Na” und bedeutet soviel wie Strom oder Prozess des Bewusstseins. Nada Yoga beruht auf dem tiefen Wissen über die Beschaffenheit und Wirkung von Klängen auf den Menschen und die ganze Natur.
Die Möglichkeiten von Klängen sind überwältigend umfangreich: jeder weiss, was Musik in uns auslösen kann, von einem Baden in Ruhe, dem Entfachen von Angst und Wut bis zum Aufleuchten totaler Freude. Das Schöne am Nada Yoga ist,  dass es das Niveau deiner Schwingung mühelos, ohne Anstrengung, hebt.

Eintauchen...

Durch den Klang der Kristallklangschalen können wir in die Tiefe unseres Wesens eintauchen, und damit in einen Zustand, der dich in tiefe Ruhe und Entspannung versetzt. Sich in diesem Schwingungsbereich zu erleben, ohne das Denken als Umweg, ist ein wesentlicher Schritt, um mit dem Herzen zu sehen. Es öffnet unseren Käfig des Denkens.
sound diving Die Schwingungen der Kristallschalen haben einen direkten Einfluss auf den Körper, das Bindegewebe, die Muskeln und unser Nervensystem. Sie sprechen den Körper mit ihren harmonischen Tönen schon auf der zellularen Ebene an. Sie bringen ihn in eine wache Tiefenentspannung, in der du Einfluss auf alle Teile deines Wesens hast. Da unser Körpergewebe zum größten Teil aus Flüssigkeit besteht, antwortet es den Schwingungen der Schalen auf direkte und natürliche Weise. Das löst Blockaden und Stress. Im Zustand der Gelöstheit kann sich der Körper neu ausrichten, seine Selbstheilungskräfte entfalten und optimal nutzen.
Durch eine besondere Art des Spielens der Schalen entsteht ein Effekt, der unsere beiden Gehirnhälften synchronisiert. Unser Gehirn schwingt sich auf eine neue Frequenz ein - ein Zustand tiefster Ruhe, den wir selten bewusst erleben.

Neue Schwingungen...

beta alphaÜber den Tag (und vorallem auch in Anstrengung oder Stress-Situationen) befindet sich unser Gehirn meist im Beta-Zustand: unsere Aufmerksamkeit ist nach außen gerichtet und unser System ist dann häufig automatisch im „Überlebensmodus“. Im Beta-Bereich finden wir jedoch auf Dauer keine Ruhe.
Wenn du mit den Klängen eintauchst, stimmt sich dein Gehirn auf die  Wellenlänge dieser Klang-Schwingungen ein. Da diese hauptsächlich im Alpha und Theta Bereich angesiedelt sind, wirst du nach kurzer Zeit in eine tiefe Entspannung geleitet.
In diesem Zustand ist die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet. Das passiert von selbst. Auch der Körper findet dabei Raum und Zeit, sich  auszubalancieren, inneren Frieden zu empfinden und dein Herzgefühl wahrzunehmen. 

Sound-Diving kann dich zu dem Platz in dir geleiten, wo du dich eins und glücklich fühlen kannst. Der Platz, wo du Selbst bist und nichts von Außen brauchst, um vollständig zu sein.

 

.................................................................................................................

Teilnehmer

Leitung

Kalender

Geld

Mehr Infos

Für wen?

Für alle.

Lehrer

Carlos Michael,
Steffen Günther & Eva Große Lochtmann

Termin

Donnerstag,
14. September 2017
20 - ca. 21:30/
21:45 Uhr

Beachte:
die regulären Kurse um 18:30 & 20 Uhr entfallen an diesem Abend!
 

Beitrag

25 EUR

Mitglieder:
20 EUR

 

 

Details

Mit Voranmeldung & Vorab-Bezahlung.

Alle Konditionen
hier

Anmeldung
per Email
hier

.................................................................................................................
 

Über Carlos...

CarlosCarlos Michael arbeitet seit vielen Jahren als Yogalehrer und Bodyworker, er ist Certified Rebalancer und hat Ausbildungen in  verschiedenen Techniken (Cranio-Sacral-Balancing, Shiatsu, Watzu und Energybalancing). Sechs Jahre lebte er in einem Ashram und machte dort  Yogaausbildungen, vor allem Nada, Hatha und Integrales Yoga. Aus dem Nada -Yoga hat sich das Sound-Diving entwickelt, mit den Kristallklangschalen als Schwingungsträger.

“Mich faszinierte Yoga in Verbindung von musikalischen Elementen im Nada Yoga, so dass ich Tabla erlernte, Waveharp und Hang. Bald überzeugte mich die positive Wirkung der Kristallklangschalen, so dass ich deren Spiel über Jahre hinweg intensiv verfeinerte. Bei meinen Kursen treffe ich viele Menschen, die erschöpft und tief in ihrer Gedanken- und Sorgenwelt versunken zu mir kommen. Sie gehen nach meinem Kurs entspannt, aufrecht und mit leuchtenden, offenen Augen. Welch eine schöne Verwandlung. Ich bin dankbar dafür, dass ich so vielen Menschen helfen kann.”

 

YogaHeimat   .   Dauner Str. 6   .   41236 Mönchengladbach   .   Tel. 02166 - 26 23 754   .   info@yogaheimat.de

© 2012 YOGAHEIMAT  .   Isabell Gronewald   .   Impressum   .   AGB