Dein Yoga für Zuhause - Fokus Rücken

Du möchtest auch für dich zu Hause Yoga üben, und dabei vorallem etwas für deinen Rücken tun? Dann lerne in diesem Workshop ein sinnvolles Programm für deine eigene Yogapraxis.

Der Rücken ist in unserem Alltag (und auch im Yoga) ein wichtiger Körperteil in vielen Bewegungen und Haltungen. Leider sitzen wir über den Tag häufig zu viel (oder bewegen uns einseitig), was dazu führt, dass sich die Faszien verkleben und verhärten und die Muskulatur verkürzt. Verspannungen oder Schmerzen im oberen und unteren Rücken gehören so zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden. Um dem entgegen zu wirken, ist es wichtig, die Faszien geschmeidig zu halten und die Muskulatur gezielt zu mobilisieren, zu dehnen und zu kräftigen.

KerstinDieser Workshop ist für alle, die gern auch Zuhause (oder auf Reisen) Yoga für sich praktizieren möchten, und dabei gezielt etwas für den Rücken tun wollen, egal, ob für akute Verspannungen oder vorbeugend.
Du lernst in diesem Workshop eine Übungs-Sequenz mit einfachen Yoga-, Faszien- und Entspannungs-Übungen. Wir besprechen die Sequenz, üben sie gemeinsam und du erfährst, worauf es bei einer Rücken-Yoga-Praxis ankommt:

* Wie die Yogasequenz strukturiert ist
* Wie die Positionen sinnvoll aufeinander aufbauen
* Einsatz von Hilfsmitteln in den Yogastellungen
* Wann atme ich ein, wann atme ich aus
* Tipps und Tricks

Es ist genügend Zeit, um Fragen zu stellen und dich individuell korrigieren zu lassen.
Für Zuhause bekommst du ein Handout.

Nach diesem Workshop wird es dir richtig Spaß machen, allein zu Hause und für dich zu üben.

P.S. für den Schulter-Nacken-Bereich bieten wir dir einen weiteren “Yoga für Zuhause”-Workshop - siehe hier

.................................................................................................................
 

Teilnehmer

Leitung

Kalender

Geld

Mehr Infos

Für wen?

Für alle.
Keine Vorkenntnisse nötig.

Lehrer

Kerstin
(Infos zu Kerstin hier)

Termin

Sonntag,
12. November 2017
11 - 13:30 Uhr

Beitrag

39 EUR


 

Details

Nur mit Voranmeldung & Vorab-Bezahlung. (alle Konditionen hier)

Anmeldung
per Email hier

 

Schon gewusst?

Yoga kann bei Rückenschmerzen besser helfen als Schmerzmittel
Das fanden US-Forscher aus Seattle heraus: bei 61% der Studienteilnehmer, die Yoga machten, trat eine Verbesserung ein. (Studie:  http://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2504811).

Auch Dr. Robert Schleip, Leiter der Fascia Research Group der Universität Ulm und einer der renommiertesten Faszien Forscher kam zu einem ähnlichen Ergebnis: "Untersuchungen haben ergeben, dass nur etwa rund 15 bis 20 % der Rückenschmerzen wirklich von der Bandscheibe ausgehen. Vermutlich entsteht ein beträchtliche Anteil der restlichen Fälle in der Rückenfaszie, die - so haben neuere Studien gezeigt - sehr zu Verklebungen und Überlastungschäden neigt und die zudem besonders dicht mit hochsensiblen Schmerzrezeptoren bestückt ist," so Schleip im Rahmen der Fortbildung Faszination Faszien am 11.12.2015 in Köln. Durch das Training der Faszien können diese Beschwerden gelindert werden.

.
 

 

YogaHeimat   .   Dauner Str. 6   .  41236 Mönchengladbach   .   Tel. 02166 - 26 23 754   .   info@yogaheimat.de

© 2012 YOGAHEIMAT  .   Isabell Gronewald   .   Impressum   .   AGB